FIRMENBEKLEIDUNG

Firmenbekleidung ist mehr als nur Arbeitskleidung

Sie ist ein wesentliches Element Ihrer Unternehmensidentität und trägt massgeblich zur Markenbildung bei. Eine durchdachte Auswahl und Gestaltung der Firmenbekleidung kann und wird das Zugehörigkeitsgefühl Ihrer Mitarbeiter stärken und einen positiven, einheitlichen Eindruck bei Ihren Kunden hinterlassen.

Nw-Group-Shop

Green-Fara.ch

Mit unserem Partner L-Shop haben wir einen zuverlässigen Partner der viele Textilien direkt ab Lager im Angebot hat. Die Preise passen zur Qualität und viele Textilien ob Arbeitskleidung, Freizeittextilien oder modische Kleidung sind hier im Angebot. Kontaktieren Sie uns wenn wir Ihnen etwas aus dem Shop anbieten dürfen inkl. Logo Branding. Gerne bieten wir Ihnen hier die Mengenrabatte auf Anfrage an inkl. Veredelung.

Nw-Group-Shop

Malfini

Malfini hat viele gute Textilien die wir regelmässig für Stammkunden verwenden dürfen. Ob einfache Textilien wie Shirts, Polos etc. gewinnen Sie bei unserer Wahl viel wenn es um qualitatives zu fairen preisen geht. Bereits ab 500 Sfr. können wir hier ohne Mindestmengenzuschlag rechnen. Kontaktieren Sie uns für Mengenrabatte inkl. Logo Branding auf diese Produkte.

Nw-Group-Shop

Nw Group Shop

In unserem Partnershop finden Sie Marken wie clique, cottover, Craft, Projob, Harvest wie Printer. Hohe Qualität und schnelle verfügbarkeit. Expressaufträge sind hier bestens aufgehoben. Gerne können Sie Produkte aus dem Shop wählen und bei uns mit Ihren Logowünschen anfragen.

Kataloge

ProJob

ProJob-Katalog

Printer

Printer Katalogbild

Tricorp

Harvest Katalog

Shop

Gf-Favicon

Rimeck 

Harvest Katalog

Piccolio

ProJob-Katalog

Malfini 24

Printer Katalogbild

Premium

Harvest Katalog

Workwear

Harvest Katalog

Harvest

Harvest Katalog

James

James Katalog

Cutter/Buck

ProJob-Katalog

Clique

Printer Katalogbild

cottover

Harvest Katalog

Harvest

Harvest Katalog

Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

+(41) 55 525 97 98
info@greenfara.com
Green Fara GmbH

Hinterwacht 17

8807 Freienbach SZ

Veredelungsmethoden

Stickerei

Die Stickerei ist eine der edelsten Formen der Textilveredelung. Sie verleiht jedem Kleidungsstück eine hochwertige und dauerhafte Optik. Wir besticken bereits ab 10 Stk.

Digitaler Textildruck

Durch den digitalen Textildruck können detaillierte Grafiken und lebendige Farben auf Stoff übertragen werden. Diese Technik eignet sich besonders für komplexe Muster und schnelle Produktionen. Ab 10 Stk. bieten wir den regulären Digitaldruck an.

Siebdruck

  • Plastisol: Bietet eine große Farbpalette und eine gute Deckkraft. Ab 20 Stk.
  • Wasserbasiert: Umweltfreundlicher und weicher im Griff. Ab 20 Stk.
  • Kochwäsche: Speziell für Textilien, die einer hohen Beanspruchung und Temperaturen ausgesetzt sind. Ab 20 Stk.

Reflektierende Druckmethoden

  • Reflektdruck per Folie: Ideal für Arbeitskleidung, die Sichtbarkeit erfordert. Ab 10 Stk.
  • Reflektdruck per Siebdruck: Integriert das reflektierende Material direkt in den Druckprozess. Mit einem Siebdruck können wir nach Pantone Farben anmischen. Ab 100 Stk. Basisfarben wie Silber, Schwarz etc. können ab 20 Stk. verarbeitet werden.

Patch-Optionen

  • Gewebt: Langlebig und detailliert.
  • Bestickt: Luxuriöse Ausführung für Logos.
  • Bedruckt: Flexibel und farbenfroh.
  • Silikon 3D, Flock, 3D Silikon, PVC: Innovative Materialien für einen modernen Look.
  • Patches können bereits ab 100 Stk. angefertigt werden.

Gewebte Etiketten

Gewebte Etiketten können praktisch überall angenäht werden. Als Basis verwenden wir es oft im Nackenbereich, wir verwenden die Etiketten aber immer öfter auch als Branding von aussen wie Bund, Brust etc. Unsere Etiketten bieten wir je nach Grösse ab 100 Stk. an.

Innovative Extras

  • Metallschilder, gravierte Lederembleme, Holzembleme: Hochwertige Materialien für ein unverwechselbares Branding. Je nach Ausführung können wir innovative Extras bereits ab 100 Stk. für Sie verarbeiten.

Die Bedeutung der Firmenbekleidung

Firmenbekleidung spielt eine entscheidende Rolle im Geschäftsleben, da sie nicht nur zur Einheitlichkeit und Professionalität am Arbeitsplatz beiträgt, sondern auch als ein kraftvolles Instrument des Brandings dient. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über die Bedeutung von Firmenbekleidung, wie man die richtige Kleidung auswählt, rechtliche Überlegungen, Pflegehinweise und zukünftige Trends.

Bedeutung von Firmenbekleidung für das Markenimage

Firmenbekleidung ist mehr als nur eine Uniform. Sie repräsentiert die Marke und schafft einen ersten Eindruck bei Kunden und Geschäftspartnern. Eine gut gestaltete Firmenbekleidung kann das Firmenimage stärken und die Markenidentität nach außen tragen.

Positive Auswirkungen auf Kundenwahrnehmung

Eine konsistente und professionell aussehende Firmenbekleidung erhöht das Vertrauen der Kunden in das Unternehmen. Sie signalisiert Professionalität und fördert das Vertrauen in die Dienstleistungen oder Produkte, die das Unternehmen anbietet.

Stärkung der Mitarbeiteridentität durch einheitliche Bekleidung

Uniformen fördern nicht nur den Teamgeist, sondern helfen den Mitarbeitern auch, sich mit dem Unternehmen zu identifizieren. Dies kann die Arbeitsmoral steigern und zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit führen.

Auswahl der richtigen Firmenbekleidung

Die Auswahl der richtigen Firmenbekleidung ist entscheidend, um sicherzustellen, dass sie bequem ist und den Anforderungen des Arbeitsplatzes entspricht.

Materialien und ihre Bedeutung für Komfort und Haltbarkeit

Die Wahl des Materials hat großen Einfluss auf den Komfort und die Haltbarkeit der Kleidung. Materialien müssen sorgfältig ausgewählt werden, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen des Arbeitsalltags standhalten.

Design und Personalisierung: Wie man den Unternehmensstil widerspiegelt

Das Design der Firmenbekleidung sollte nicht nur funktional sein, sondern auch den Stil und die Werte des Unternehmens widerspiegeln. Personalisierungsmöglichkeiten wie Logos oder Farben spielen hierbei eine wichtige Rolle.

Trends in der Firmenbekleidung

Die Mode in der Firmenbekleidung ist immer im Wandel. Aktuelle Trends tendieren zu modernen, bequemen und modischen Designs, die sowohl praktisch als auch attraktiv sind.

Nachhaltige Optionen in der Firmenbekleidung

Nachhaltigkeit wird auch in der Welt der Firmenbekleidung immer wichtiger. Unternehmen entscheiden sich zunehmend für Materialien und Herstellungsverfahren, die umweltfreundlich sind.

Rechtliche Überlegungen bei Firmenbekleidung

Es gibt verschiedene rechtliche Aspekte, die bei der Einführung von Firmenbekleidung zu beachten sind, einschließlich arbeitsrechtlicher Regelungen und steuerlicher Fragen.

Arbeitsrechtliche Aspekte und Mitarbeiterrechte

Die Einführung von Firmenbekleidung muss in Einklang mit den lokalen arbeitsrechtlichen Vorschriften stehen. Mitarbeiterrechte, wie zum Beispiel das Recht auf angemessene Kleidung, müssen beachtet werden.

Steuerliche Implikationen der Firmenbekleidung

Die Bereitstellung von Firmenbekleidung kann auch steuerliche Implikationen haben, die sowohl für das Unternehmen als auch für die Mitarbeiter relevant sind.

Pflege und Wartung von Firmenbekleidung

Die richtige Pflege und Wartung von Firmenbekleidung ist essentiell, um deren Lebensdauer zu verlängern und sicherzustellen, dass sie immer bestmöglich aussieht.

Best Practices für Langlebigkeit und Sauberkeit

Es gibt bestimmte Best Practices, die befolgt werden sollten, um Firmenbekleidung richtig zu pflegen und ihre Lebensdauer zu maximieren. Dazu gehört auch die richtige Lagerung und Reinigung.

Die Zukunft der Firmenbekleidung

Die Zukunft der Firmenbekleidung sieht vielversprechend aus, mit vielen spannenden Entwicklungen in der Pipeline.

Technologische Innovationen und intelligente Textilien

Innovative Technologien, wie z.B. smarte Textilien, die die Gesundheit überwachen oder die Körpertemperatur regulieren können, sind auf dem Vormarsch.

Ausblick und neue Entwicklungen im Bereich der Firmenbekleidung

Die Firmenbekleidungsindustrie entwickelt sich ständig weiter, und neue Technologien und Materialien versprechen, die Art und Weise, wie wir über Arbeitskleidung denken, zu verändern.

Die Branchen unserer Firmenbekleidung

Die Auswahl der richtigen Firmenkleidung ist entscheidend für das Image und die Sicherheit in verschiedenen Branchen. Firmenkleidung dient nicht nur dem Schutz der Mitarbeiter, sondern auch der Markenidentität eines Unternehmens. Sie schafft ein einheitliches Erscheinungsbild und kann speziell auf die Bedürfnisse einer Branche zugeschnitten sein.

Baugewerbe

Im Baugewerbe ist die Sicherheitsbekleidung unerlässlich. Sie muss robust, widerstandsfähig gegen Abnutzung und wetterfest sein. Zusätzlich sind oft reflektierende Materialien und Schutzvorrichtungen erforderlich, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Strassenbau

Für den Straßenbau sind besonders hohe Standards bei der Sicherheitsbekleidung gefordert. Die Kleidung muss nicht nur robust, sondern auch sichtbar sein, um Unfälle zu vermeiden. Zudem muss sie bequem genug sein, um den ganzen Tag getragen werden zu können, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen ist die Kleidung ein wesentlicher Bestandteil zur Wahrung der Hygiene und des Komforts. Sie muss leicht zu reinigen sein und gleichzeitig so beschaffen, dass sie den Träger nicht bei der Arbeit behindert.

Sicherheitsdienste

Die Kleidung für Sicherheitsdienste muss funktional sein und gleichzeitig eine hohe Sichtbarkeit bieten. Es ist wichtig, dass das Personal in jeder Situation gut erkennbar ist, um sowohl ihre Sicherheit als auch die des Umfelds zu gewährleisten.

Einzelhandel

Im Einzelhandel ist es wichtig, dass die Mitarbeiterkleidung sowohl repräsentativ als auch praktisch ist. Kundenkontakte erfordern ein gepflegtes Erscheinungsbild, das gleichzeitig genügend Komfort für den langen Arbeitstag bietet.

Office

In Büroumgebungen spielt die Kleidung eine große Rolle für das professionelle Auftreten. Sie sollte nicht nur modisch und repräsentativ, sondern auch bequem sein, um den ganzen Tag über getragen werden zu können.

Sonderanfertigungen

Für größere Unternehmen ab etwa 50 Mitarbeitern bieten wir einen besonderen Service: Die komplette Kollektion wird nach individuellen Vorgaben gefertigt. Dies umfasst Farbanpassungen nach dem Pantone-System, die Auswahl spezieller Stoffe und den Schnitt nach Kundenwunsch.

Farbanpassung

Die Farbanpassung ermöglicht es Unternehmen, ihre Markenfarben in der Kleidung zu reflektieren, was das Branding verstärkt.

Stoffwahl

Die Auswahl der Stoffe konzentriert sich auf Qualität und Funktionalität, um sowohl den ästhetischen als auch den praktischen Anforderungen gerecht zu werden.

Schnittgestaltung

Der Schnitt der Kleidung wird genau nach den Vorgaben und Bedürfnissen der einzelnen Textilien angepasst, was eine optimale Passform gewährleistet.

Markenintegration

Wir integrieren die Marke des Kunden komplett in die Kleidung, was diese nicht nur einzigartig macht, sondern auch die Qualität und das Erscheinungsbild verbessert.

Optionen für kleinere Firmen

Für kleinere Unternehmen bieten wir viele Produkte „von der Stange“ an, die nachträglich bedruckt, bestickt oder anderweitig veredelt werden können, um den spezifischen Anforderungen zu entsprechen.

Veredelungstechniken

Die Veredelung erfolgt durch Techniken wie Druck und Stickerei, die eine dauerhafte und hochwertige Anpassung ermöglichen.

Maßgeschneiderte Firmenkleidung spielt eine entscheidende Rolle für das Image und die Funktionalität in jedem Unternehmen. Sie bietet nicht nur Schutz und Komfort, sondern fördert auch das einheitliche und professionelle Erscheinungsbild.

Firmenbekleidung

Wie lange dauert die Produktion einer Sonderanfertigung für die Firmenbekleidung?

Die Produktion einer Sonderkollektion kann je nach Umfang und Spezifikationen zwischen 6 und 10 Wochen dauern. Wir bemühen uns stets, Ihre spezifischen Anforderungen so schnell wie möglich zu erfüllen, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.

Gibt es einen Mindestbestellwert für die Sonderanfertigung?

Ja, für Sonderanfertigungen gibt es einen Mindestbestellwert, der abhängig von der Art der Anpassungen und der Menge der bestellten Artikel ist. Dieser Wert wird individuell berechnet, basierend auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Anforderungen. Aufwändigere Textilien wie Jacken etc. können bereits ab 150 Stk. angefertigt werden, einfachere Artikel wie T-Shirts, Poloshirts produzieren wir ab 300 Stk.

Welche Sicherheitsstandards erfüllen unsere Kleidungsstücke im Baugewerbe?

Unsere Kleidung für das Baugewerbe erfüllt alle relevanten Sicherheitsstandards und Normen, die in der Branche erforderlich sind. Dazu gehören unter anderem Normen für Abriebfestigkeit, Wetterbeständigkeit und Sichtbarkeit, um nur einige zu nennen.

Kann ich meine Firmenkleidung auch mit unserem Logo bedrucken lassen?

Ja, das ist definitiv möglich. Wir bieten verschiedene Veredelungstechniken an, darunter auch den Druck. Sie können Ihr Logo in verschiedenen Größen und an unterschiedlichen Positionen auf der Kleidung platzieren lassen, um Ihre Marke optimal zu präsentieren.

Welche Materialien werden für die Kleidung im Gesundheitswesen verwendet?

Für die Kleidung im Gesundheitswesen verwenden wir Materialien, die leicht zu reinigen und zu desinfizieren sind. Diese Stoffe sind auch komfortabel und atmungsaktiv, um den Tragekomfort über lange Arbeitszeiten hinweg zu gewährleisten.